Virenschutz durch Microsoft Security Essentials

Nach schier endlos langer Wartezeit hat nun auch Microsoft seinen ersten eigenen Virenscanner im Angebot. Ab der Version Win XP können sie auf der Microsoft Seite nun die Schutzlösung herunterladen.

Neben dem Virenschutz wird auch automatisch nach ­Spyware ausschau gehalten.

Der Virenscanner kommt im Microsoft typischen Look und bietet einige Einstellmöglichkeiten. Es können einzelne Dateien, aber auch komplette Verzeichnisse oder Festplatte überprüft werden.

Dateien lassen sich dabei selbstverständlich über den Aufruf des Kontextmenüs (rechte Maustaste) leicht scannen.

Das Programm erkennt viele Viren auf Anhieb, wird sich aber sicherlich erst noch am Markt beweisen müssen.

Mein Eindruck ist auf jeden Fall positiv.

Die Software lässt sich über Microsofts Seite herunterladen.

Link vom Hersteller: http://www.microsoft.com/security_essentials/