Mein Mac Antiviren-Tipp: Avira Free Mac Security

Leider ist unter Mac-Benutzer noch immer der glaube verbreitet, dass sie sich nicht um Virenschutz kümmern brauchen.

Wie schon in einem anderen Artikel erwähnt, ist dem leider nicht so.

Deswegen gibt es hier ein weiteres kostenfreies Programm:

Avira Free Mac Security

Avira ist sehr sehr sehr  verbreitet auf dem PC und hat mit Sicherheit viel Erfahrung in der Bekämpfung von Computerviren. Schön dass es dieses Programm auch kostenfrei für den Mac gibt.

Avira-300x231 in

http://www.avira.com/de/avira-free-mac-security

Security Suiten im Test.

Die Zeitung Chip.de hat 23 kostenlose und -pflichtige Sicherheitstools getestet.

Als Sieger unter den Bezahlsuiten geht dabei die „Internet Security 2012“ von BitDefender vom Feld. Dicht gefolgt von der Kaspersky Internet Security 2012.

Beste kostenfreie Suite liefert laut dem Test „Panda Cloud Antivirus Free 2012“ die sich somit knapp vor die Sicherheitssuite von AVG „Anti-Virus Free Edition 2012“.

Beide kostenfreie Suiten sind jedoch zu empfehlen und lassen einige kostenpflichtige Tools hinter sich.

Link zum Test auf Chip.de: http://www.chip.de/artikel/Sicherheit-im-Internet-Security-Software-Januar_Februar-2012_55120663.html

AntiVir 12 – Avira Free Antivirus

Avira hat wieder mal sein zuverlässigen, kostenlosen Virenscanner AntiVir upgedated.
Der Scanner ist mittlerweile in Version 12 erhältlich und wurde mit neuen Features und mit neuem Namen ausgestattet. AntiVir 12 heißt jetzt Avira Free Antivirus.

Der kostenlose Virenscanner bietet nun im Vergleich zur vorherigen Version vor allem im Hauptmenü weitere Extras.

Deutlich sichtbar ist nun eine Statusanzeige, die den User sofort den aktuellen Zustand des Rechners anzeigt. Neu auch: der Fix-It Button. Er löst alle Probleme mit den voreingestellten Parametern und Aktionen.

Die Installation des Virenscanners wurde auch vereinfacht. Alte Versionen werden automatisch entfernt und geupdated und für Konkurrenzprodukte bietet der installer ein automatisches deinstallieren an. Praktisch, denn auch wenn das Konkurrenzprodukt behalten werden soll, so erinnert sie dieses Vorgehen zumndest daran, dass sie dies deaktivieren. Zwei aktive Virenscanner vertragen sich meistens nicht auf einem System.

Avira´s Virenscanner Engine bietet eine gute und zuverlässige Erkennungsrate für Schädlinge und Viren. Die kostenlose Version hat dabei den gleichen „Motor“ unter der Haube wie die Premium Versionen von Avira. Sie erhalten also einen guten Basis Schutz.

Der Virenscnanner ist also eine absolute Empfehlung von uns.

Link zum Hersteller / Download:
Avira Free Antivirus

Kostenloser Virenscanner empfehlung – Antivir von Avira

Der kostenlose Virenscanner von Antivir ist ein Produkt, das ich selbst hauptsächlich einsetze und jedem ans Herz legen kann.
Die Installation ist sehr einfach. Nach dem Download einfach Doppelklicken und aussuchen, wohin der Scanner installiert werden soll. Danach kann ausgewählt werden ,ab wann der Scanner gestartet werden soll.

Es gibt die Möglichkeit den kostenlosen Virenscanner bereits vor dem Systemstart beginnen zu lassen, dies verzögert zwar den Systemstart etwas aber dadurch wird die Sicherheit enorm erhöht. Denn keine Schädlinge können sich breitmachen bevor AntiVir gestartet wird.

Nach der Installation ist zu empfehlen, dass ein Update durchgeführt wird. Mit einem Klick werden ­die aktuellsten Patches geladen und das Programm ist fertig für ein Systemcheck.

Das Updaten der Virendefinitionen geht fortan alleine vonstatten, sodass sie sich um nichts mehr kümmern müssen.

Von Mir wird dieser Virenscanner klar empfohlen, er läuft ruhig und verrichtet seinen Dienst!

Für Privatpersonen ist der Virenscanner kostenfrei.

Link zum Hersteller: http://www.free-av.com/